Bericht von der Mitgliederversammlung 2009

Am 14. März 2009 fand in Marburg die diesjährige Mitgliederversammlung des DAV Hessen statt. Im Folgenden finden Sie einige ausgewählte Informationen.

  • Neuwahl des Vorstandes
    Die Vorsitzende, Frau Palmié, und der Vorstand wurden erneut gewählt und verbleiben somit im Amt.
    Im erweiterten Vorstand ist Frau Dr. Flügge ausgeschieden, dafür wurde Herr Weschke vom Heinrich-von-Gagern-Gymnasium in Frankfurt in den erweiterten Vorstand gewählt. Ebenso wurde Herr Christof Höhler vom Dilthey-Gymnasium in Wiesbaden in den erweiterten Vorstand gewählt.
  • Bericht des Kassenwartes
    Der Verband hat 557 zahlende Mitglieder!!! Der Beitrag beträgt 20€ im Jahr, ermäßigt 10 €.
  • Bericht des Vorstandes
    Ein Schwerpunkt der Arbeit des Hessischen Altphilologenverbandes sind die Fortbildungen. Der Hessische Altphilologentag hat regelmäßig ca. 250 Teilnehmer. Das Konzept dieses Tages sieht es vor, sowohl universitäre Vorträge als auch Veranstaltungen zur Praxis des Unterrichts anzubieten. Die Teilnahme ist für Verbandsmitglieder kostenlos, Nicht-Mitglieder zahlen 20 €.

    Jedes Jahr erscheint das Forum Schule, das Mitteilungsblatt des Hessischen Altphilologenverbandes. Das Forum Schule ist für Mitglieder kostenlos.

    Der Verband hat in den vergangenen Jahren auf Antrag Geld zur Verfügung gestellt,  um Leistungskursschüler in den Alten Sprachen, die sehr gute Leistungen im Abitur erzielt haben, auszuzeichnen. Dieses Angebot soll ab diesem Jahr auch auf Grundkursschüler ausgeweitet werden.

    Der Weiterbildungslehrgang Latein in Hessen findet zur Zeit mit 36 Teilnehmern, von denen die meisten allerdings schon fachfremd Latein unterrichten,  im zweiten Jahr  statt. Nach zwei Jahren kann man bereits eine Prüfung ablegen, die dazu berechtigt, in der Lehrbuchphase zu unterrichten. Wer nach drei Jahren die Prüfung ablegt, erwirbt die volle Fakultas für das Fach Latein. Die Frage, ob ein solcher Kurs ein zweites Mal durchgeführt wird, kann zur Zeit nicht beantwortet werden.

    Der DAV-Kongress 2010 wird in Freiburg/Br.  unter dem Thema „Bildung durch Sprache – Latein und Griechisch im Kontext der Schulsprachen“ vom 06. bis zum 10. April stattfinden.

Mitgliederversammlung am 14. März 2009 um 10.00 Uhr in Marburg

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

hiermit lade ich Sie herzlich zur diesjährigen Mitgliederversammlung des DAV Hessen ein, die von 10.00 bis ca. 13.00 Uhr am 14. März in Marburg in der Philosophischen Fakultät, Wilhelm-Röpke-Str. 6,  Seminar für Klassische Philologie,  Turm D, 5. Stock, stattfinden wird.

Tagesordnung:

1.    Begrüßung
2.    Herr Prof. Heinrichs (Marburg): „Antiker Materialismus; Reflexe in der Neuzeit“
3.    Workshops:
•    Dr. C. Scherließ: Troja Comedy-Theater
•    Orm Lahann: BW-Fremdsprachen Alte Sprachen: Hörverstehen
4.    Bericht des Vorstandes
5.    Bericht des Kassenwartes
6.    Neuwahl des Vorstandes
7.    Verschiedenes
–    Aktivitäten des Verbandes (auch Fortbildungen)
–    Satzung

Ich werde die Veranstaltung akkreditieren lassen, sie wird mit 5 Punkten bewertet werden.

Mit freundlichen Grüßen

Christa Palmié (Vorsitzende)